JF 3-Stufige Weiterbildung "Anleiten ist das neue Führen"
Fr., 02. Juli | Bremen

JF 3-Stufige Weiterbildung "Anleiten ist das neue Führen"

Gemeinsam den Gipfel des Lernens erklimmen - Weiterbildung zum Experten für Mathetik/AUM: Stufe 1: Theorie und Praxis der Mathetik als Start in die Begleitung und Supervision von mehreren Lerngruppen/Lernassistenten (4 Wochenenden) Fr/Sa/So Beginn 10 Uhr und Ende 17 Uhr
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

02. Juli, 17:00 – 26. Sept., 17:00
Bremen, Breitenweg 24-26, App. 4.04, 28195 Bremen

Über die Veranstaltung

Ein Angebot der Jonathan.Foundation:

Die Zukunft braucht eine andere "Führungsriege" - eine, die nicht führt, sondern anleitet. Sie dient der "Mannschaft" und sorgt dafür, dass sie stets im Fluß bleibt und damit höchste Ergebnisse erzeilt. #Anleiter sind Menschen, die sich auf allen Ebenen entwickelt haben. 

Nach der ersten Stufe bist Du bereit, kleine Gruppen anzuleiten und erfolgreich zu machen (Lerngruppen oder Organisationsgruppen) bzw. auch als Teil von 'Ältestenräten" zu fungieren.

Die zweite Stufe befähigt, ganze Gruppen von Lernorten bzw. Unternehmen und Organisationen anzuleiten oder als #Counselor zu beraten sowie an #Weisenräten teilzuhaben.

Die 3. Stufe ist besonders ausgewählten oder berufenen Menschen vorbehalten, die nach Absolvieren der Stufe neue #Anleiter ausbilden.

Die Ausbildung erfolgt in Blöcken mit einer anschließenden einjährgen supervidierten Trainingsphase "on the Job".

Mehr zur 4/5-phasigen Mathetik-Weiterbildung s. Blog-Beiträge

Link für anschließende online Supervisionsveranstaltungen

https://us05web.zoom.us/j/5296812516?pwd=bUZmSEtjOGgxQkZyNVBEU1lBNkZNUT09

Zoom Account Number: 5001927865

Programmplan


  • 48 Stunden

    Stufe 1 / Teil 1

    Bremen

  • 48 Stunden

    Stufe 1 / Teil 2

    Bremen
2 weitere Elemente verfügbar
Tickets
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Frühbucher
    €400
    +€10 Servicegebühr
    €400
    +€10 Servicegebühr
    0
    €0
  • Normalpreis
    €500
    +€12.50 Servicegebühr
    €500
    +€12.50 Servicegebühr
    0
    €0
  • Geringverdiener
    €200
    +€5 Servicegebühr
    €200
    +€5 Servicegebühr
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen